Tradition und Transformation.pdf

Tradition und Transformation PDF

Mit ihrer Vereinigung tun sich die Deutschen schwer. Sie stellen jetzt fest, wie fremd sie einander in den vierzig Jahren der Teilung geworden sind. Dieses Buch untersucht die Ursachen für die offenkundigen Unterschiede zwischen den politischen Kulturen der Ostdeutschen und der Westdeutschen. Ausgehend von den historisch gewachsenen deutschen Traditionen politischer Kultur wird analysiert, mit welchen Zielen, mit welchen Mitteln und mit welchem Erfolg die staatlichen Führungen in der Bundesrepublik und in der DDR versucht haben, mit Hilfe der politischen Sozialisation Einfluß auf die Entwicklung politischer Kultur zu nehmen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.81 MB
ISBN 9783531124957
AUTOR Wolfgang Bergem
DATEINAME Tradition und Transformation.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Tradition - Transformation - Identität