Liebesgedichte.pdf

Liebesgedichte PDF

»Leuchtender Eros, die Sonne, das Schöne – das habe ich gewählt.« Liebe ist das zentrale Thema in Sapphos Leben – und in ihren Gedichten. Geboren um 600 v. Chr., ist sie die erste Lyrikerin der Weltliteratur. Ihr Gefühl für Gesang, Musik und Poesie was legendär, und sie unterrichtete zahlreiche junge Frauen darin. Ihre Lieder wurden in ganz Griechenland gesungen, Münzen trugen ihr Portrait. Nicht umsonst nannte Platon sie noch zwei Jahrzehnte nach ihrem Tod die zehnte Muse.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.47 MB
ISBN 9783458349457
AUTOR Sappho
DATEINAME Liebesgedichte.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

Elf Liebesgedichte. Liebes-Lied Zum Einschlafen zu sagen. Einmal nahm ich. Noch fast gleichgültig. An der sonnengewohnten Straße Ausgesetzt auf den ... Liebesgedichte. Ein sorgfältig komponierter Band, in dem die Texte auf vielfältige Weise zueinander in Beziehung stehen. 15.02.2015. Hamburg. Von. ISBn 978-3-630-62150-0 www.luchterhand-literaturverlag.de. Pablo neruda schrieb die »20 Liebesgedichte und ein Lied der. Verzweiflung« (»20 Poemas de  ...