Kategorienbasierte Videoanalyse von klassischen und problemorientierten Schülerexperimenten im Physikunterricht.pdf

Kategorienbasierte Videoanalyse von klassischen und problemorientierten Schülerexperimenten im Physikunterricht PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Physik - Didaktik, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Veröffentlichung der ersten PISA-Studie wird immer vehementer eine wesentliche Veränderung des Unterrichts in Deutschland gefordert. Viele Schüler, Eltern, Bildungspolitiker und auch Lehrer wünschen sich einen Unterricht, in dem mehr anschauliche Praxis und alltagsrelevante Fragen berücksichtigt werden, in dem nicht das bloße Auswendiglernen von Wissen verlangt, sondern mehr die Problemlösefähigkeit und Handlungsfähigkeit ausgebildet wird. Von so einem Sinn gebenden Unterricht erhofft man sich berechtigterweise mehr Freude und damit auch eine größere Motivation beim Lernen in der Schule. Die Pädagogische Psychologie hat schon lange nachgewiesen, dass ein Alltagsbezug Lernleistungen erheblich verbessert. Dies wurde in neu entwickelten Schülerexperimenten des Didaktiklehrstuhls an der LMU München umgesetzt. Diese Zulassungsarbeit ist Teil einer größeren Studie, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Lerneffekte solcher Experimente zu untersuchen. Dabei konzentriert sich meine Arbeit auf die videoanalytische Untersuchung der Schülergruppen beim Experimentieren. Hierfür habe ich das von H. Niedderer et al. entwickelte CBAV-Kategoriensystem als Grundlage verwendet, da es die Kodierung von Filmaufnahmen im Rahmen von Schülerversuchen ermöglicht (Niedderer Hans, Tiberghien Andrée, Buty Christian, Haller Kerstin, Hucke Lorenz, Sander Florian, Fischer Hans, Schecker Horst, v. Aufschnaiter Stefan, Welzel Manuela, 1998: Working Paper 9, Category Based Analysis of Videotapes from Labwork (CBAV) - Method and Results from Four Case-Studies). Dabei legt es besonderen Wert auf die sprachlichen Äußerungen, die im besten Falle einen Hinweis darauf geben, dass dem Schüler eine Verbindung von physikalischer Theorie und dem praktischen Experimentieren gelungen ist. Nach Anpassung des Katego

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.39 MB
ISBN 9783668221093
AUTOR Nico Broksch
DATEINAME Kategorienbasierte Videoanalyse von klassischen und problemorientierten Schülerexperimenten im Physikunterricht.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/04/2020

NEWSBATH-MP-OPPOSES-DEVELOPMENT-PROPOSALS-WESTON-GARAGES - BENHOWLETT.CO.UK PDF COLLECTION. Cette Étrange Idée Du Beau (Chantiers, 2) PDF Einer muß tot PDF Prediger, Charismatiker, Berufene PDF Warum Immobilien King sind by Dr. Florian Roski PDF Der Mongole - Das Grab in der Steppe PDF Märchen aus Mallorca PDF Die relative Solmisation als Gehörbildungskonzept PDF The … [PDF] Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der ... Mit Hilfe von problemorientierten Interviews und Videoanalyse wird in einem Prä-Post-Design untersucht, inwiefern sich die Offenheit der Kurse auf das Verständnis von Scientific Inquiry und Prozesse bei der Erkenntnisgewinnung auswirkt. Im Vortrag werden die Konzeption und erste Ergebnisse vorgestellt. 51