Geographie von Griechenland.pdf

Geographie von Griechenland PDF

Die südlichere Hälfte des griechischen Festlandes ist eine Halbinsel von 392 Quadratmeilen Umfang, die von allen Seiten vom Meere bespült, nur im Nordosten durch ein im Verhältnis zur Breite der Halbinsel sehr schmales Band, die Landenge von Korinth, gewöhnlich schlechthin die Landenge genannt, mit dem übrigen griechischen Festlande zusammenhängt und daher auch von den Alten selbst als Insel und zwar als die Insel des Pelops bezeichnet wird. Dieses Buch über die Geographie von Griechenland ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1868.Der vorliegende Band stellt ausführlich Peloponnesos und die Inseln dar. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.81 MB
ISBN 9783957007698
AUTOR Konrad Bursian
DATEINAME Geographie von Griechenland.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

Geographie von Griechenland - Conrad Bursian - Google Books Geographie von Griechenland: Das nördliche Griechenland, Band 1 Conrad Bursian Vollansicht - 1862. Geographie von Griechenland, Band 2 Vollansicht - 1862. Geographie von Griechenland Conrad Bursian Vollansicht - 1868. Alle anzeigen » Bibliografische Informationen. Titel GEO SPECIAL Nr. 2/2015 - Griechenland - [GEO]