Erfindungen. Genie und Geistesblitz.pdf

Erfindungen. Genie und Geistesblitz PDF

Erfindungen - Genie und Geistesblitz: Vor zweieinhalb Millionen Jahren stellten unsere Vorfahren die ersten Steinwerkzeuge her. Seitdem hat der menschliche Geist immer neue Erfindungen hervorgebracht. Der Mensch lernte das Feuer zu beherrschen, erfand das Rad und immer neue Motoren: Dampfmaschine, Verbrennungs- und Elektromotor. Erfindungen bauen auf alten Erfindungen auf. Aus Relais werden Röhren, aus diesen Transistoren und schließlich hochintegrierte Schaltkreise, aus denen sich Computer bauen lassen, die heute in vielen Geräten enthalten sind. Erfindungen können die Welt verändern und den Erfinder unermesslich reich machen. Kein Wunder also, dass sich manche Erfinder bitterlich bekämpften, so Thomas Alva Edison und Nikolai Tesla. Der Band zeigt auch, wie ein Erfinder seine Erfindung mit einem Patent schützen kann. Auch wenn das Patentamt eine ganz bestimmte Erfindung niemals patentieren wird, hält dies die Tüftler nicht davon ab immer neue Pläne vom Perpetuum Mobile einzureichen. Dabei zeichnen sich heute schon die Erfindungen der Zukunft ab

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.78 MB
ISBN 9783788620745
AUTOR Manfred Baur
DATEINAME Erfindungen. Genie und Geistesblitz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Erfindungen sind die Motoren, die die Entwicklung der Menschheit beeinflussen ... Was ist was Bd. 035: Erfindungen. Genie und Geistesblitz. Baukhage, Manon.