Wie Web 2.0 die Politik verändert: Der Online-Wahlkampf hat begonnen.pdf

Wie Web 2.0 die Politik verändert: Der Online-Wahlkampf hat begonnen PDF

Welchen Einfluss hat das Web 2.0 auf die Politik? Wie genau findet im 21. Jahrhundert der Online-Wahlkampf der etablierten Parteien statt? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das medienpolitische Buch Wie Web 2.0 die Politik verändert: Der Online-Wahlkampf hat begonnen. Inspiriert durch den Wahlkampf 2008 in den USA wird im Verlauf dieser Studie insbesondere aufgezeigt, wie Web 2.0 auf die Politik in Deutschland Einfluss nimmt. In fünf Kapiteln werden verschiedene Studien, Entwicklungen und Trends anschaulich vermittelt.Zunächst werden einige Begrifflichkeiten definiert, um im Anschluss verschiedene Web 2.0-Instrumente an konkreten Beispielen im Online-Wahlkampf zu erklären

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.88 MB
ISBN 9783842856714
AUTOR Samuel Ernst
DATEINAME Wie Web 2.0 die Politik verändert: Der Online-Wahlkampf hat begonnen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

Wie nachhaltig nutzen Politiker die Potentiale des Web 2.0.? was hat sich seitdem verändert? Die Parteien haben ihre Aktivitäten im Netz zurück geschraubt. Das hängt vor allem damit