Von den Wächtern zu Adam.pdf

Von den Wächtern zu Adam PDF

Die Frage nach den Ursprüngen des Bösen wird in der jüdisch-christlichen Überlieferung in verschiedenen mythologischen Konzepten beantwortet. Dabei sind der aus dem henochischen Schrifttum bekannte Wächtermythos und die Adam-Tradition von herausragender Bedeutung. Monika Elisabeth Götte liefert hier eine religions- und traditionsgeschichtliche Untersuchung von Wächter- und Adamrezeption im frühen Judentum und dem daraus hervorgehenden Christentum. Sie zeigt in der hermeneutisch vergleichenden Auswertung eine tendenzielle Verschiebung der Erklärung des Bösen in der Welt `von den Wächtern zu Adam` und dann weiter zur Erklärung durch einen vorzeitlichen Satansfall. Die grundlegende Pluralität der Erklärungen des Bösen in der biblischen Tradition führt zur hermeneutischen Frage nach der theologischen Bedeutung dieser Pluralität.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.46 MB
ISBN 9783161548475
AUTOR Monika Elisabeth Götte
DATEINAME Von den Wächtern zu Adam.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/06/2020

Henoch und die Wächter – die wahre Geschichte der ...