Ungeduld des Herzens.pdf

Ungeduld des Herzens PDF

Edith, siebzehnjährige Tochter eines ungarischen Großindustriellen, ist an den Rollstuhl gefesselt. Als sie den jungen Leutnant Anton Hofmiller kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt, schöpft sie neuen Lebensmut. Anton dagegen hat kein Interesse an der gelähmten jungen Frau, heuchelt ihr aus falschem Mitleid aber Zuneigung vor und lässt sich sogar auf eine Verlobung mit ihr ein. Aus Scham über diese Verbindung verleugnet er sie jedoch vor seinen Kameraden – ohne zu ahnen, welch schwerwiegenden Konsequenzen sein Verrat nach sich ziehen wird …

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.86 MB
ISBN 9783458359036
AUTOR Stefan Zweig
DATEINAME Ungeduld des Herzens.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/06/2020

Der Arzt des Mädchens, dem deutlich wird, daß nur »das schwachmütige und sentimentale Mitleid, das eigentlich nur Ungeduld des Herzens ist«, den Leutnant bewegt, fordert seinerseits nun von ihm das »andere, das einzig zählt – das schöpferische Mitleid, das weiß, was es will und entschlossen ist, alles durchzustehen bis zum Letzten «Ungeduld des Herzens» von Stephan Zweig 2/2 - Hörspiel - SRF Audio ««Ungeduld des Herzens» von Stephan Zweig 2/2» in externem Player öffnen. Audio Ein junger Offizier der Donaumonarchie fordert an einem Fest die Tochter des Gastgebers zum Tanz auf.