Stavemann, H: Integrative KVT bei Frustrationsintoleranz.pdf

Stavemann, H: Integrative KVT bei Frustrationsintoleranz PDF

Geringe Frustrationstoleranz äußert sich hauptsächlich in zwei Ausprägungsarten: in Ärgerstörungen und in Prokrastination. Das führt z.B. zu häufigen Jobwechseln oder es werden aversive, aber notwendige Tätigkeiten des täglichen Lebens chronisch aufgeschoben. Stavemann und Hülsner präsentieren hier praktisch anwendbare Strategien der Integrativen KVT zur Therapie von Problemen mit Frustrationsintoleranz.Probleme durch eine zu geringe Frustrationstoleranz haben in den letzten Jahrzehnten rapide zugenommen. Immer mehr Menschen fällt es dadurch schwer, ihren Alltag zu bewältigen, sodass sie sich gezwungen fühlen, eine Therapie aufzusuchen. Die Autoren zeigen, wie Therapeuten solche Probleme gezielt identifizieren und therapieren.Stavemanns erfolgreiches Patientenbuch »Frustkiller und Schweinehundbesieger« kann als Begleitlektüre eingesetzt werden.Aus dem Inhalt- Frustrationsintoleranz in der Integrativen KVT- Genese- Diagnose- Das FIP in der Problemanalyse- Symptome und Konsequenzen- Therapie- Umgang mit allgemeinen FIP-typischen Widerständen- Kasuistik: Praktisches Vorgehen bei der Therapie von Frustrationsintoleranz

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.21 MB
ISBN 9783621283571
AUTOR Harlich H. Stavemann, Yvonne Hülsner
DATEINAME Stavemann, H: Integrative KVT bei Frustrationsintoleranz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Harlich H. Stavemann (Hg.) Therapie-Tools Integrative KVT. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial. Druckansicht/PDF. Weinheim: Beltz 2015, 570 S., ISBN 978-3-621-28264-2, EUR 49,95 . Die Integrative Kognitive Verhaltenstherapie weist bei einer Vielzahl von Störungen sehr gute Behandlungserfolge auf. Harlich H. Stavemann bietet Therapeuten im vorliegenden Band umfangreiche Materialien, um das Integrative KVT bei Frustrationsintoleranz ebook | Weltbild.at eBook kaufen: Integrative KVT bei Frustrationsintoleranz von Yvonne Hülsner und viele weitere eBooks jetzt schnell und einfach auf Ihren eBook Reader laden.