Sexuelle Liebe mit 50+.pdf

Sexuelle Liebe mit 50+ PDF

Ein Denkanstoß für alle, die im besten Alter wirklich guten Sex wollenViele der heute über Fünfzigjährigen haben die »sexuelle Revolution« miterlebt und mitgestaltet, eine Befreiung aus vielen Zwängen, die jedoch vom Charakterpanzer jedes einzelnen beschränkt wurde. Jetzt ist Zeit für die Hinwendung zur energetischen Liebe. Sex wird nicht mehr »gemacht«, sondern als tiefes menschliches Bedürfnis gelebt. Gerade, wenn man älter ist, ergeben sich Räume, der erfüllenden Sexualität den Stellenwert zu geben, der ihr gebührt.Jürgen Fischer ist kein professioneller »Sexual-Fachmann«, sondern ein Schriftsteller, Künstler und Praktiker, der die Irrungen und Wirrungen der wilden Sechziger- und Siebzigerjahre durchlebt und durch seine intensive Auseinandersetzung mit Wilhelm Reich neue Zugänge zum Thema Sexualität gefunden hat.In diesem sehr persönlichen Buch schreibt Jürgen Fischer (65) über erfüllende Sexualität im Alter, widmet sich der Frage, was »guter Sex« überhaupt ist und stellt dem üblichen »Sexmachen« die energetische Liebe gegenüber, die aus der genitalen Begegnung und der Schmerzkörperarbeit besteht. Beides gehört gleichrangig zur sexuellen Liebe.Wie Eckart Tolle beschreibt Jürgen Fischer den Schmerzkörper als eine autonome Persönlichkeitsstruktur, mit der Menschen sich zuzeiten identifizieren. Sie wollen dann (unbewusst) Schmerz erfahren. Nur, wenn man ihn jenseits aller Inhalte direkt wahrnimmt, verliert er die Macht, die partnerschaftliche Liebe zu (zer-)stören. Energetische Liebe ist nur im Kern möglich, im Herzen, dort wo der Schmerzkörper nicht existieren kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.99 MB
ISBN 9783890606804
AUTOR Jürgen Fischer
DATEINAME Sexuelle Liebe mit 50+.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/03/2020

Kein Wunder: Ihre sexuellen Wünsche sehen über die Hälfte in ihrer Partnerschaft nicht ... Weil niemand, der noch ganz bei Trost ist, in ein fast zu 50 % dem Tod ...