Schulungskonzept zur Einführung der IT-gestützten Pflegedokumentation.pdf

Schulungskonzept zur Einführung der IT-gestützten Pflegedokumentation PDF

Die Dokumentation nach dem Pflegeprozess ist ein wichtiger, aber oft vernachlässigter Bereich. Forschungsarbeiten berichten über die Notwendigkeit, Fortbildungen und Workshops im Bereich Pflegedokumentation anzubieten, um das Verständnis in der Pflegepraxis zu verbessern. Ziel dieser Arbeit war die Evaluation des derzeitigen Schulungskonzeptes zur Implementierung der IT-gestützten Pflegedokumentation und der damit verbundenen Einführung der Pflegediagnosen in der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m. b. H. (KAGes). Ein multizentrisches, retrospektiv-quantitatives Querschnittdesign wurde zur Evaluation des Schulungskonzeptes gewählt (n=712). Die zentrale EDV-Anwenderschulung hat keine signifikanten Auswirkungen auf die Zufriedenheit im Schulungsausmaß sowie der Sicherheit im Umgang mit der Pflegeprozessdokumentation, dagegen zeigt die zentrale pflegediagnostische Schulungsintervention signifikante Effekte. Die EDV-Anwenderschulungen müssen zukünftig auf der Grundlage pflegerischer Konzepte aufgebaut werden. Weiterführende Schulungen und Unterstützung sind notwendig, wobei Fallbesprechungen am besten geeignet sind.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.18 MB
ISBN 9783639879230
AUTOR Renate Ranegger
DATEINAME Schulungskonzept zur Einführung der IT-gestützten Pflegedokumentation.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

Evaluierung des Schulungskonzepts zur Einführung der IT ... Renate Ranegger, Monika Hoffberger: Evaluierung des Schulungskonzepts zur Einführung der IT-gestützten Pflegedokumentation und der 623 P FLEGEWISSENSCHAFT 11/12 neun Items die Wissensvermittlung hinsichtlich des pfl egediagnostischen Prozesses. Read PDF Schulungskonzept zur Einführung der IT-gestützten ...