Neumeier-Hager, O: Kindheit und Jugend in Österreich/1936.pdf

Neumeier-Hager, O: Kindheit und Jugend in Österreich/1936 PDF

Jahrgang 1936 - geboren noch im Frieden, wuchsen wir als Kriegskinder auf. Die Schrecken der Hitler-Diktatur und des Zweiten Weltkriegs bestimmten unseren Alltag. Wir erlebten Hunger, Bombenalarm und Trümmerlandschaften. Als der Krieg endlich vorbei war, hatten wir auch unsere Unbeschwertheit verloren. Aber wir lernten, ohne Angst zu leben, genossen den Frieden und die neuen Freiheiten. Wir gingen ins Kino und in die Tanzschule, interessierten uns für Mode und Boogie-Woogie, machten erste kleine Reisen und schon waren wir erwachsen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.27 MB
ISBN 9783831326365
AUTOR Otti Neumeier-Hager
DATEINAME Neumeier-Hager, O: Kindheit und Jugend in Österreich/1936.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

Veröffentlichung des Romans "Spuren im Sand", in dem er seine Kindheit und Jugend in einem Klima politischer und geistiger Engstirnigkeit beschreibt. 1956 Der Roman "Du sollst nicht töten" erfasst gleichnishaft den alle Werte zerstörenden Krieg im Schicksal einer deutschen Familie.