Morgens halb sechs in den Bergen.pdf

Morgens halb sechs in den Bergen PDF

Lebendig, spannend und emotional schildert Hanne Baensch in ihrer Tagebuch-Erzählung ihre Erlebnisse während einer dreimonatigen Auszeit in den österreichischen Alpen. Von der Führungskraft für Human Resources wurde sie von heute auf morgen zur Hüttenwirtin und sah sich bisher ungewohnten Herausforderungen gegenüber. Sie nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Berge, zu einer Vielfalt von Erfahrungen und menschlichen Begegnungen und nicht zuletzt zu sich selbst.Wer mit dem Gedanken an ein Sabbatical, an eine berufliche Auszeit oder eine Arbeit in den Bergen denkt, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.97 MB
ISBN 9783740752538
AUTOR Hanne Baensch
DATEINAME Morgens halb sechs in den Bergen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/06/2020

Münchner Berufsverkehr: Können die Pendler den Stau vermeiden? ... Morgens und abends führt das zu kilometerlangen Staus. ... In den Bergen ein gewohntes Bild. ... Morgens fahre ich um halb acht los und fahre gegen 17 Uhr wieder nach ... „Ich fahre meist morgens gegen 6 Uhr aus Puchheim los und zwischen 16 und  ...