Mitten in der Stadt.pdf

Mitten in der Stadt PDF

Mitten in Kleves Innenstadt ereignet sich ein skrupelloses Verbrechen. Drei Männer durchbrechen mit einem Gelän­de­­­­wagen die Scheibe eines Juweliergeschäfts und erbeuten wertvollen Schmuck. Als einer der Hauptverdächtigen tot aufgefunden wird, ermittelt das Team um Hauptkommissar Victor Grube in alle Richtungen und stößt dabei auf die tragische Geschichte der Familie Koller. Wie hängt die­ses unheilvolle Schicksal mit dem Fall zusammen?

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.67 MB
ISBN 9783865321282
AUTOR Mechtild Borrmann
DATEINAME Mitten in der Stadt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

„Mitten in der Stadt“ (Pendragon, Bielefeld 2009) von Mechtild Borrmann ist nach „Wenn das Herz im Kopf schlägt“ (Pendragon, Bielefeld 2007) deren zweiter Kriminalroman. Der Plot ist eine duale Geschichte: getrennt werden das Schicksal von Martina Koller und die Ereignisse rund um einen Einbruck bei einem Juwelier „mitten in der