Minger: Bauer, Bundesrat.pdf

Minger: Bauer, Bundesrat PDF

Bundesrat Rudolf Minger (1881–1955) ist als populäres, originell-originales Mitglied der Landesregierung in Erinnerung geblieben. Er gehört zu den wenigen Bundesräten, die ohne höhere Schul- oder gar akademische Bildung ihr Amt erfolgreich ausübten. Er verstand es, sich in der Sprache des Volks auszudrücken – durch ihn fühlten sich breite Kreise der Bevölkerung in der Regierung vertreten. Rudolf Minger war zudem ein eminent politischer Kopf: Er gilt als Gründer der Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei BGB, der heutigen SVP. Der parteiunabhängige Historiker Konrad Stamm verfolgt faktengetreu und einfühlsam Mingers Spuren, die der Bauer aus Mülchi im Limpachtal als Oberst, Nationalrat, Bundesrat und Bundespräsident in der Schweizer Geschichte hinterlassen hat.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.82 MB
ISBN 9783038103592
AUTOR Konrad Stamm
DATEINAME Minger: Bauer, Bundesrat.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

Minger: Bauer, Bundesrat von Konrad Stamm portofrei bei ... Bundesrat Rudolf Minger (1881-1955) ist als populäres, originell-originales Mitglied der Landesregierung in Erinnerung geblieben. Er gehört zu den wenigen Bundesräten, die ohne höhere Schul- oder gar akademische Bildung ihr Amt erfolgreich ausübten.