Martin Niemöller. Ein Leben in Opposition.pdf

Martin Niemöller. Ein Leben in Opposition PDF

Das Leben einer Jahrhundertgestalt: die erste umfassende BiographieDer Pfarrer Martin Niemöller (1892-1984) ist als Mitbegründer der Bekennenden Kirche und durch seine Reden zur Schuld der Deutschen nach 1945 bekannt. Dabei war er als Student in völkischen und antisemitischen Parteien und Verbänden aktiv und begrüßte 1933 die NS-Machtergreifung. Auch nach 1945 trat seine Judenfeindschaft wiederholt hervor. Benjamin Ziemann rekonstruiert die Biographie eines streitbaren Kirchenpolitikers und Nationalisten, der die Weimarer Republik ebenso ablehnte wie Adenauers Politik der Westbindung und den Parteienstaat der Bundesrepublik. Nach 1945 wurde Niemöller zum Pazifisten – und blieb doch dem Habitus des kaiserlichen Marineoffiziers treu. In diesem Leben voller dramatischer Momente, Widersprüche und persönlicher Krisen werden die Umbrüche und Kontinuitäten der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert anschaulich.Ausstattung: mit Abbildungen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.93 MB
ISBN 9783421047120
AUTOR Benjamin Ziemann
DATEINAME Martin Niemöller. Ein Leben in Opposition.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Michael Heymel: Martin Niemöller. Vom Marineoffizier zum ...