Maier, C: Mein Leben ist ein Bestseller.pdf

Maier, C: Mein Leben ist ein Bestseller PDF

Der ganz normale Wahnsinn des Arbeitsalltags2004 veröffentlichte Corinne Maier, leitende Angestellte beim französischen Energiekonzern EDF, das Buch Bonjour paresse (deutsch: Die Entdeckung der Faulheit), in dem sie sich über Phrasendrescherei und Leerlauf in modernen Großunternehmen lustig macht und den Angestellten rät, statt zu arbeitenlieber mehr Zeit ins Netzwerken zu investieren, wenn sie bei der nächsten »Umstrukturierung« ungeschoren davonkommen wollen. Als EDF darauf Corinne Maier nach allen Regeln der Kunst aus dem Unternehmen drängte, wurde das Buch bekannt und in wenigen Monaten zum Weltbestseller – weil Angestellte in aller Welt ihren Alltag darin wiedererkannten. In der von Aurélia Aurita sehr weiblich illustrierten Graphic Novel blickt Corinne Maier darauf zurück, wie ihr Buch seinerzeit entstand und sie zur Bestsellerautorin machte. Sie erzählt aber auch von dem windigen Kleinverleger, der ihr das Honorar schuldig geblieben ist und von ihrem Abschied von EDF, von ihren netten und nicht so netten, meist vor allem aber ängstlichen Kollegen und von ihrem Traum, frei zu sein.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.68 MB
ISBN 9783946593119
AUTOR Corinne Maier
DATEINAME Maier, C: Mein Leben ist ein Bestseller.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

9. Okt. 2019 ... Bestseller-Autor ("Big Data") und Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl trafen bereits mehrmals ...