Macbeth.pdf

Macbeth PDF

William Shakespeare: MacbethErstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeares dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832.Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2016.Textgrundlage ist die Ausgabe:William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heinrich Füssli, Lady Macbeth, um 1800.Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.83 MB
ISBN 9783843015295
AUTOR William Shakespeare
DATEINAME Macbeth.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

31.03.2019 · Macbeth macht sich auf den Weg, um den König zu ermorden. Akt 2 Szene 2. Macbeth verlässt das Zimmer vom König und sagt seiner Lady, dass er den König umgebracht hat. Macbeth zeigt sich vollkommen verwirrt und reden von Stimmen, die ihm zugerufen haben, dass er als Strafe nie wieder schlafen könne. Lady Macbeth sagt zu Macbeth, dass dieser