Goethe und das Volkslied.pdf

Goethe und das Volkslied PDF

Goethe war einer der ersten, die Volkslieder mit den zugehörigen Melodien aufzeichneten. Zukunftweisend war auch, dass er Volkslieder im internationalen Maßstab sammelte. Lieder Goethes leben im Volksmund, obwohl zwischen seiner Lyrik und dem Volkslied Unterschiede bestehen. In seinen Dramen übernimmt das Volkslied wichtige Funktionen. Goethes Auffassung vom Volkslied war nüchterner als diejenige Herders. Das Volkslied hat auch Goethes Theorie der Ballade und des Kunstliedes mitbestimmt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.41 MB
ISBN 9783820482874
AUTOR Michael Albrecht
DATEINAME Goethe und das Volkslied.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

4 Johann Wolfgang von Goethe, Goethe-Zeiter Briefwechsell ,419, 421-22, quoted in Jack M. Stein, Poem and Music in the German Lied (Cambridge: Harvard ... Goethe nahm in diesen Versen Bezug auf ein. Anliegen, das er damals mit Herder teilte, der im Sammeln und Bewahren von Volksliedern und -poesie eine Quelle ... Das „Lied“ der Goethezeit, seine Prinzipen und seine Formen . ... Johann Wolfgang Goethe1 EINLEITUNG Obwohl Goethe weniger Stellungnahmen zu ...