Expeditionsreise Südostafrika.pdf

Expeditionsreise Südostafrika PDF

Dieses Buch wurde geschrieben,um das Erlebte auf dieser Expeditionsreise zu berichten.Die Reiseroute führte aus Illingen in Deutschland über Kenianach Uganda und dem Kongo in das Ruwenzori-Gebirge oderMountains of the Moon dem Quellgebiet des weißen Nils.Durch Uganda weiter über den Victoriasee nach Tansania,durch ganz Tansania mit Aufenthalten u.a. in denNationalparks der Serengeti und dem Ngorongoro Krater.Anschließend an die Küste nach Dar es Salaam,von dort aus mit dem Schnellboot auf die Insel Sansibar.Später ging es weiter nach Kenia an den Beach von Mombasa.Von dort verlief die Route über Nairobi zurück in dieschwäbische Heimatgemeinde nach Illingen-Württemberg.Die Tour wurde gemeinsam von Wolfgang Pade und seinemFreund Ronald, genannt Roni, geplant und durchgeführt.Zum Teil waren es sehr lange und harte Strecken, wirerlebten fantastische und sehr ungewöhnliche Landschaften.Lernten den beeindruckenden Tierreichtum in Afrika kennen,ebenso die unterschiedlichen Menschen in dieser Gegend.Als erstes wurde überlegt, ob wir so eine Tour überhauptdurchführen sollten, es war gefährlich, abenteuerlich,fremde Länder, andere Sprachen, fern der Heimat,der Gefahr der Reise und der Krankheiten Afrikas ausgesetztund so wurde Zuhause das Für und Wider diskutiert.Letztendlich starteten wir unser größtes Abenteuer ........ .

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.96 MB
ISBN 9783748141747
AUTOR Wolfgang Pade
DATEINAME Expeditionsreise Südostafrika.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

Expeditionsversorgung. Die geplante und vorbereitete Versorgung der Expedition kann Voraus durch Depots oder als Anschlussversorgung durch Luftfahrzeug oder begleitend mit Akia, Zugkarren, Träger oder Tragtiere erfolgen. Heute seltener durch Hundeschlitten, sind aber wie bei der Sirius-Patrouille im Nationalpark Nordost-Grönland, den Rangern des US National Park … Reiseziel »Namibia« | Akwaba Afrika Reisen