Ehrenamtliche Initiativen in der Denkmalpflege.pdf

Ehrenamtliche Initiativen in der Denkmalpflege PDF

Vom 10. bis zum 12. Oktober 2003 fand in Potsdam der erste Erfahrungsaustausch ehrenamtlicher Initiativen statt. Ausrichter dieser Tagung war der Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. in Kooperation mit der Denkmalakademie in Romrod und Görlitz. Der nun vorliegende Protokollband dokumentiert die Ergebnisse. Es stellen sich zunächst zwanzig - teilweise recht verschiedenartige - bürgerschaftliche Initiativen vor, deren verbindendes Anliegen die Rettung und Pflege von Baudenkmalen ist. Von beträchtlichem Nutzwert auch für andere derartiger Initiativen sind insbesondere die Fachbeiträge zu Rechtsformen für die ehrenamtliche Betreibung eines Baudenkmals (Jörg Funke), die Besteuerung von gemeinnützigen Körperschaften (Dorit Schumann) sowie zu Förderbedingungen im Bereich Fremdenverkehr sowie Kultur, Kultur- und Naturerbe.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.54 MB
ISBN 9783936872385
AUTOR none
DATEINAME Ehrenamtliche Initiativen in der Denkmalpflege.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/06/2020

Newsletter 2/2015