E-Nummern & Zusatzstoffe.pdf

E-Nummern & Zusatzstoffe PDF

E-Nummern sind die heimlichen Garanten für Haltbarkeit, gutes Aussehen, Aromen und Geschmack unserer Nahrung. Sie stehen im Kleingedruckten auf dem Etikett von verarbeiteten und konservierten Lebensmitteln. Aber wie ungesund sind sie? Gerade Allergiker und andere gesundheitsbewusste Menschen wollen wissen, was sich hinter den E-Nummern in der Zutatenliste verbirgt. Namen, Herkunft und mögliche Nebenwirkungen aller in der EU zugelassenen Zusatzstoffe werden erklärt. Außerdem erfährt der Leser, welche Zusatzstoffe gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt sind und in welchen Lebensmitteln überhaupt keine Zusatzstoffe enthalten sein dürfen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.45 MB
ISBN 9783833852930
AUTOR Ibrahim Elmadfa, Doris Fritzsche, Erich Muskat
DATEINAME E-Nummern & Zusatzstoffe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

In dieser Liste sind die Zusatzstoffe aufgeführt, die zurzeit (Stand: Januar 2015) EU-weit verwendet werden dürfen. Zusatzstoffe nach ihren E-Nummern. 2 wwwaidde E-Nr. Verkehrsbezeichnung Wirkungen, Klassen Erläuterungen E 100 Kurkumin F Naturfarbstoff, orangegelb E 101 Riboflavin Riboflavin-5-Phosphat F, Vit Vitamin B2, kommt in der Milch vor, wird aber vor allem chemisch-synthetisch