Die Wanzen Deutschlands.pdf

Die Wanzen Deutschlands PDF

Wanzen gibt es überall: auf Brachflächen, Wiesen, in Mooren oder Wäldern, an der Küste oder im Gebirge. Sie leben auf Kräutern, Gräsern, Sträuchern oder Bäumen. Auch in der Stadt und in Gärten können viele Arten beobachtet werden. Nicht immer sind Wanzen auf den ersten Blick als solche zu erkennen, einige Arten ähneln sehr Käfern, Mücken oder Ameisen. Ekkehard Wachmann und Jürgen Deckert, beides ausgewiesene Artenkenner, stellen über 300 der bemerkenswertesten Wanzenarten Deutschlands vor. Die Auswahl gibt einen repräsentativen Überblick über diese vielfältige und faszinierende Insektengruppe. Kenntnisse über Körperbau, Entwicklung, Lebensweise und Verbreitung werden ebenso vermittelt wie charakteristische Bestimmungsmerkmale, Ähnlichkeiten und mögliche Verwechslungen. Anhand einer Liste der Wirtspflanzen kann gezielt nach den an ihnen lebenden Wanzen gesucht werden. Ein Verzeichnis aller in Deutschland vorkommenden Wanzenarten rundet dieses Bestimmungsbuch ab.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.93 MB
ISBN 9783494016368
AUTOR Jürgen Deckert, Ekkehard Wachmann
DATEINAME Die Wanzen Deutschlands.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/01/2020

Auch in anderen Teilen Deutschlands würden sie bereits gesichtet. Experten geben allerdings zu bedenken, dass Wanzen kein neues Phänomen sind, sondern immer schon in Deutschland gab. Lediglich das feuchte Wetter sorgt dafür, dass sich ihr Verhalten ändert. Weiterlesen: Vorsicht vor diesem Ungeziefer in künstlichen Wimpern! Niedringhaus, Stöckmann, Wachmann: Die Wanzen Deutschlands ... Aber der letzte Bestimmungsschlüssel für die Wanzen Deutschlands stammt von E. Wagner und ist über 50 Jahre alt. Es sollte also an der Zeit sein, das aktuelle Wissen noch einmal zusammen zu tragen und für die kommenden Jahre zu sichern. Überall mehr oder weniger häufig anzutreffen, ist die Bestimmung von Wanzen doch nicht immer ganz