Die Kreuzzüge.pdf

Die Kreuzzüge PDF

Die Kreuzzüge prägten Kultur und Erfahrungswelt des Mittelalters ganz entscheidend. Neben den Kreuzzügen in das Heilige Land berücksichtigt Nikolas Jasperts klares Einführungswerk ebenso die Kriege gegen Andersgläubige auf der Iberischen Halbinsel oder im Ostseeraum wie auch gegen ›innere Feinde‹ der Christenheit. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die geistlichen Ritterorden, die lange die Geschichte Europas geprägt haben. Durch die breite Anlage des Themas und den systematisch-chronologischen Zugriff gelingt es dem Autor, die Kreuzzüge in das allgemeine Phänomen ›europäische Expansion‹ einzubetten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.76 MB
ISBN 9783534272235
AUTOR Nikolas Jaspert
DATEINAME Die Kreuzzüge.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/03/2020

Bis zum Jahr 1270 brechen noch vier weitere Kreuzzüge in den Nahen Osten auf, doch Erfolge bleiben meistens aus. Einzig Kaiser Friedrich II. gelingt es während des fünften Kreuzzugs noch einmal, Jerusalem für die Christen zu gewinnen. Das Besondere daran: Friedrich erreicht sein Ziel mit Diplomatie. In einem Friedensvertrag mit dem Kreuzzüge Geschichte / Hexenverfolgung / Geschichte Jerusalem