Die Gier nach Macht.pdf

Die Gier nach Macht PDF

Nachdem Peter Lander und seine Familie die ersten Gefahren abgewehrt haben, kommen nun ganz andere Gruppen zum Zuge. Die Mächtigen der Erde haben von der Entdeckung erfahren und versuchen nun, die Hinterlassenschaften der Außerirdischen um jeden Preis in Ihren Besitz zu bringen - sie wären dann unbesiegbar. Obwohl Peter Lander und seine Freunde nicht abgeneigt wären, diese Gruppen an den Errungenschaften der Helas zu beteiligen, müssen sie sehr bald erfahren, dass es so nicht funktioniert. Die Gegenseite will alles - um jeden Preis - geht es doch um die unendliche Macht...

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.92 MB
ISBN 9783941839410
AUTOR Hans Lebek
DATEINAME Die Gier nach Macht.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/05/2020

Macht – Wikipedia Macht bezeichnet die Fähigkeit einer Person oder Gruppe, auf das Denken und Verhalten einzelner Personen, sozialer Gruppen oder Bevölkerungsteile so einzuwirken, dass diese sich ihren Ansichten oder Wünschen unterordnen und entsprechend verhalten. Macht ist praktisch in allen Formen des menschlichen Zusammenlebens beteiligt und bedingt auf unterschiedliche Weise das Entstehen von Gier: die Fahndung nach einem Gefühl | BRIGITTE.de