Diagnose Diabetes.pdf

Diagnose Diabetes PDF

9.000.000 Menschen sind in Deutschland und Österreich von Diabetes betroffenMan kämpft mit dem Gewicht, fühlt sich nicht ganz fit, ist oft durstig. So geht es vielen - neun Millionen Deutsche und Österreicher, die unter diesen Symptomen leiden, wissen, dass sie an Diabetes erkrankt sind. Die Dunkelziffer, da sind sich alle Experten einig, ist noch wesentlich höher.Diabetes kann jeden treffen, die Zahl der Betroffenen steigt stetig. Aber, die Krankheit ist, auch wenn sie nicht mehr weggeht, ausgezeichnet behandel- und kontrollierbar. Im besten Fall lässt sie sich sogar verhindern. Wichtigste Voraussetzung für eine Prophylaxe bzw. für den Umgang mit Diabetes ist natürlich das nötige Wissen - und das ist weit weniger verbreitet, wie man denken könnte. Deshalb informiert dieses Buch über Vorbeugung, Diagnose, Therapien, Selbstkontrolle sowie spezialisierte Kliniken und gibt Ratschläge für einen relaxten Lebensstil.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.33 MB
ISBN 9783708807379
AUTOR Peter P. Hopfinger, Elisabeth Schneyder
DATEINAME Diagnose Diabetes.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

1 Definition. Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, die auf Insulinresistenz oder Insulinmangel beruht und durch einen chronisch erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist. Sie ist mit einem deutlich erhöhten Risiko für schwere Begleit- und Folgeerkrankungen verbunden. Das Vorstadium eines Diabetes mellitus bezeichnet man als Prädiabetes. Diabetes mellitus Typ 1: - Diagnose | Diabetes Ratgeber