Der private Haushalt in systemtheoretisch-ökologischer Betrachtung.pdf

Der private Haushalt in systemtheoretisch-ökologischer Betrachtung PDF

In der Arbeit wird versucht, den Forschungsgegenstand «Privater Haushalt» in einer ganzheitlichen Betrachtung theoretisch zu erfassen und damit die Haushaltswissenschaft einer systematischen Wissenschaft anzunähern. Dabei ergänzen sich elementaristisches und holistisches Vorgehen, Analyse und Synthese. Die «Wissenschaftstheoretischen Grundlagen» geben eine Begründung für die systemtheoretisch-ökologische Orientierung in der Haushaltswissenschaft. Durch die Aussagensysteme einer Realwissenschaft - die Terminologie, die Theorie und Empirie - wird sodann der private Haushalt wissenschaftlich konzipiert, und schließlich werden Hinweise für die Praxeologie gegeben.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.26 MB
ISBN 9783631469385
AUTOR Barbara Fegebank
DATEINAME Der private Haushalt in systemtheoretisch-ökologischer Betrachtung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

Die Ökologie (altgriechisch οἶκος oikos ‚Haus', ‚Haushalt' und λόγος logos ‚ Lehre'; also ... Soweit Genome und Gensequenzen im Zentrum der Betrachtung stehen, ... Auf wissenschaftlicher Ebene wurde zwar der stark systemtheoretische  ... Deshalb können die Aufgabenbereiche des privaten Haushalts in ökonomische, soziale und ökologische Aufgaben unterteilt werden. Da sich die einzelnen ... 17. Mai 2003 ... Handlungsanleitungen für den privaten Haushalt. 23. 2.2 ... 2.1 liegt der Schwerpunkt der Betrachtungen bei der Nachhaltigkeit, in Kap. ... FEGEBANK, B. (1994): Der private Haushalt in systemtheoretisch-ökologischer.