Der Dreißigjährige Krieg.pdf

Der Dreißigjährige Krieg PDF

Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) war einer der längsten und blutigsten Kriege der Weltgeschichte. Diese neue Einführung arbeitet die zentralen politischen Weichenstellungen und die militärischen Schlüsselereignisse übersichtlich heraus. Sie fragt insbesondere nach den Ursachen des Krieges, diskutiert die Frage nach der Schuld und zeichnet den langen Weg zum Frieden nach. Auch die Frage, wie es den damaligen Menschen gelang, den Zeitumständen Sinn abzutrotzen und ihren mentalen Haushalt im Lot zu halten, wird thematisiert.Kurze prägnante Überblicksdarstellungen zu den wichtigen militärischen Ereignissen wechseln sich mit anschaulichen Vertiefungen ab, die über die damalige Kriegsführung, die Rolle der Söldnerheere und die Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung informieren.Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.76 MB
ISBN 9783825245559
AUTOR Axel Gotthard
DATEINAME Der Dreißigjährige Krieg.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Dreißigjähriger Krieg Kampf um Macht und Glauben. Aus dem relativ sanften "Prager Fenstersturz" entwickelte sich vor vier Jahrhunderten ein grausamer Krieg, der erst 30 Jahre später beendet wurde.