Chronische Schmerzen.pdf

Chronische Schmerzen PDF

Selbsthilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen – und deren Angehörige: - 8 Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Schmerzen betroffen. Schmerzkranke haben oft eine lange Vorgeschichte mit den verschiedensten medizinischen und chirurgischen Maßnahmen sowie erfolglosen Therapieversuchen. - Betroffene erleben sich ihren Schmerzen hilflos ausgeliefert. Und Partner, Familie, Freunde leiden mit. Neue medizinische Erkenntnisse: Darstellung der unterschiedlichen Schmerzerkrankungen und deren Behandlung: Dieses Therapiebuch begleitet Sie bei der Behandlung Ihrer Schmerzerkrankung. Mit dieser Hilfe werden Sie zum Experten Ihrer eigenen Krankheit. Sie erfahren alles Wissenswerte über die verschiedenen Erkrankungsbilder, Symptome, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Sie finden Unterstützung, dass die Symptome nicht eingebildet sind oder auf persönlicher Schwäche beruhen.Praxisorientiert: durch zahlreiche Hinweise, Übungen und Arbeitsblätter:- Teil I: Die komplexen Zusammenhänge zwischen seelischen, körperlichen und sozialen Faktoren bei der chronischen Schmerzkrankheit - Teil II: Die einzelnen Schmerzerkrankungen und ihre unterschiedliche Behandlung- Teil III: Einzelne Therapiemodule, konkrete Behandlungsmöglichkeiten und Strategien, wie Sie mit den Schmerzen besser umgehen können –mit Fallbeispielen, Kontaktadressen und konkreten Tipps- Online-Material: Kostenloser Download von Arbeitsblättern und Audio-Übungen im Web. Auch als Vorbereitung oder Begleitbuch für eine Psychotherapie sehr gut geeignet.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.48 MB
ISBN 9783642393259
AUTOR Martin Wachter
DATEINAME Chronische Schmerzen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

21. Jan. 2020 ... Chronische Schmerzen zermürben. Moderne ... Patienten mit chronischen Schmerzen sind ein Albtraum für alle Gesundheitsberufe. Nur selten ... 10. Dez. 2018 ... Chronischer Schmerz verändert das Gehirn. ... Bei chronischen Schmerzen bauen sich die Nervenzellen nicht nur im Gehirn, sondern auch im ...