Auf Feindfahrt mit U-170 und Ritterkreuzträger Rudolf Mühlbauer.pdf

Auf Feindfahrt mit U-170 und Ritterkreuzträger Rudolf Mühlbauer PDF

Das Buch beschreibt die letzte große Feindfahrt von U-170 aus der Sicht des Kommandanten Hans-Gerold Hauber. In einer Zeit, als es für unsere U-Boot-Fahrer ums nackte Überleben ging, werden die dramatischen Ereignisse an Bord lebensnah und ungeschminkt beschrieben. Ein Bildteil über U-170, das offizielle Kriegstagebuch in ungekürzter Form und ein Dukumenten- und Fototeil über den einzigen Ritterkreuz-träger auf U-170 - Rudolf Mühlbauer - runden die Schilderungen ab. Dabei werden zum großen Teil bisher unveröffentlichte Aufnahmen verwendet. Ein lesenswertes Buch zur Erinnerung anU-170 und Rudolf Mühlbauer - den einzigen Ritterkreuzträger als Unteroffizier ohne Portepee der gesamten U-Boot-Waffe des zweiten Weltkrieges. Neun Fragen an Ulrich Lange: Ihr Unerkanntes Talent ? Ist noch immer unentdeckt. Ihr schönster Charakterfehler ? Gerechtigkeitswahn. Ihr ältestes Vorbild ? Friedrich der Große. Welche Autoren bewundern Sie? Ovid, Hajo Herrmann, Hartmut von Hößlin

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.48 MB
ISBN 9783831141357
AUTOR Ulrich Lange
DATEINAME Auf Feindfahrt mit U-170 und Ritterkreuzträger Rudolf Mühlbauer.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Auf Feindfahrt mit U-170 und Ritterkreuzträger Rudolf ...