ABBA.pdf

ABBA PDF

Als vier Schweden Anfang der 70er-Jahre ihre Initialen zusammenlegten, konnte niemand ahnen, dass der etwas kindlich klingende, tapsige neue Name zum Inbegriff feinster Popkultur werden würde. Ein gutes Jahrzehnt lang dominierten ABBA die Charts, die Discos und unzählige Parties. • Nach der Trennung des Quartetts war die Erfolgsgeschichte jedoch keineswegs beendet. Befeuert vom Musical und dem Film Mamma mia, begeistert die Musik von ABBA heute wieder Millionen Fans. • ABBA – Alle Songs und ihre Geschichten zeichnet die faszinierende Geschichte der schwedischenAusnahmeband Song für Song nach, von den preisgekrönten Platin- Hits bis hin zu den weniger bekannten Songs – unterhaltsam, mitunter ironisch und stets getragen von Sympathie. Komplettiert wird diese Zeitreise durch viele, teils bisher unbekannte Fotos.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.55 MB
ISBN 9783782213622
AUTOR Robert Scott
DATEINAME ABBA.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

ABBA war eine schwedische Popgruppe, die von 1972 bis 1982 Musikgeschichte schrieb. Auch dreißig Jahre nach ihrer aktiven Zeit besitzt die Band noch immer internationalen Kultstatus. Hinter dem Akronym ABBA verbargen sich Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Björn Ulvaeus und Benny Andersson. Ursprünglich sangen die beiden Frauen nur die