Soziale Integration als Herausforderung für kommunale und regionale Akteure.pdf

Soziale Integration als Herausforderung für kommunale und regionale Akteure PDF

Soziale Integration als Ausgleich von Interessen, als Bew¿igung von Konflikten und als soziale Praxis gegenseitiger Anerkennung ist schwieriger geworden. Vielf¿ige gesellschaftlich-politische Krisenerscheinungen deuten daraufhin, dass mit dem Wandel gesellschaftlicher Strukturen und Beziehungen gewohnte soziale Interessen und Rechte neu ausgehandelt werden m¿ssen. Mit Bezug auf die Stadtregion und aus der Perspektive einzelner Akteure aus Stadt- und Raumplanung, Architektur und Sozial- und Politikwissenschaft liefert dieser Band aktuelle Analysen der Krise sozialer Integration. Dokumentiert werden die Beitr¿ der j¿lichen Ringvorlesung des Kompetenzzentrums f¿r Raumforschung und Regionalentwicklung in der Region Hannover aus dem Sommersemester 2004. Aus dem Inhalt: Heiko Geiling: Gegen Probleme sozialer Integration - F¿r lebendige ¿fentlichkeit und intermedi¿ Einrichtungen - J¿rgen Weber: Gestaltung von kommunalen Planungsinteressen - Wege zur sozialen Integration - Barbara Zibell: Geschlechterverh¿nis(se) im demographischen Wandel. Chancen f¿r neue Formen sozialer Integration? - Gerd T¿nnies: Sozialr¿liche Polarisierung in den St¿en - Lebensstile, soziale Lagen und Quartiersentwicklung - Hansj¿rg K¿ster: Soziale Integration durch Vermittlung von Heimatwissen - Lothar Eichhorn: Heimatbewusstsein als Produktivkraft? Eine Analyse regionaler Entwicklungsdisparit¿n - Jan Kuhnert: Thesen zur Zukunft des sozialen Wohnungsbaus - Thomas Schwarzer: Soziale Prekarit¿in der Stadt - Claudia Olejniczak/Maike Schaarschmidt: Die ¿fnung von Schulen in Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf - eine geeignete Strategie zur Verbesserung der Bildungs- und Entwicklungschancen von Kindern aus sozial benachteiligten Familien? - Hille von Seggern/Claudia Heinzelmann: Jugendliche und ¿ffentlicher Raum.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.98 MB
ISBN 9783631544495
AUTOR none
DATEINAME Soziale Integration als Herausforderung für kommunale und regionale Akteure.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

2.3.1 Demenz: Eine besondere gesellschaftliche Herausforderung. Seite 12 ... integrieren, ist die Kommune vor allem als Initiator und Koordinator neuer ... sozialer Dienstleistungen für ältere Menschen hinsichtlich der Dezentralisierung, der. Vernetzung im Stadtteil sowie Einbeziehung aller relevanten Akteure auf der . 7.2 Esslinger Aufruf an kommunale Akteure und die Gesellschaft ... Je nach regionaler Zugehörigkeit nimmt er verschiedene Ausprägungen an und ... die dafür zu sorgen haben, dass soziale Teilhabe und Integration unter Einbezug vor Ort ...