Alterung der Gesellschaft.pdf

Alterung der Gesellschaft PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1, Fachhochschule Münster (Sozialwesen), Veranstaltung: Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Bürgerschaftliches Engagement wird das freiwillige, nicht auf finanzielle Vorteile gerichtete, das Gemeinwohl fördernde Engagement von Bürgern zur Erreichung gemeinsamer Ziele genannt. Im Gegensatz zum hoheitlichen Handeln der Verwaltung oder des Staates nehmen hier die Bürger etwas selbst in die Hand. Bürgerschaftliches Engagement ist ein Normativ wie analytisch unscharfer und mehrdeutiger Begriff, der in verschiedenen Sinnzusammenhängen verwendet wird. Die heute gebräuchliche Begriffsverwendung umfasst die spezifischeren Begriffe wie Ehrenamt, Selbsthilfe, politische Partizipation, politischer Protest oder freiwilliges Engagement und bringt sie in einen konzeptionellen Zusammenhang.Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein ehrenvolles und freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig im Rahmen von Vereinigungen, Initiativen oder Institutionen. In einigen Fällen kann man zum Ehrenamt verpflichtet werden. Für ehrenamtliche Tätigkeiten fällt in manchen Fällen eine Aufwandsentschädigung bis zu 500 Euro im Jahr an. Heute wird Ehrenamt zunehmend gleichbedeutend mit Begriffen wie Freiwilligenarbeit oder Bürgerschaftliches Engagement verwendet. Der Begriff Ehrenamt hat jedoch gegenüber anderen Bezeichnungen Vorzüge. Die ehrenamtliche Tätigkeit ist ehrenvoll, wertet sozial auf, lässt statt monetärer Entgeltung soziale Anerkennung verdienen, was allerdings nicht bei allen ehrenamtlichen Tätigkeiten und Leistungen in der Gesellschaft gleich erfolgt. Auch in Bezug auf Aufwandsentschädigungen unterscheiden sich Ehrenämter sehr. Nur institutionalisierte Ehrenämter etwa bieten auch Vergünstigungen wie Fahrgeld oder Ehrenkarten für kostenlose oder ermäßigte Eintritte in Museen etc.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.45 MB
ISBN 9783640872138
AUTOR Björn Behl, Stefanie Kinast
DATEINAME Alterung der Gesellschaft.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

nungen wird die Alterung weiter fortschreiten und zumindest mittelfristig nicht umkehr- bar sein. Politik und Gesellschaft stehen daher künftig vor großen ... 26. Aug. 2019 ... Deutschland steht vor enormen Herausforderungen durch die Alterung der Gesellschaft. Sinkende Geburtenzahlen und eine steigende ... Bundesländer die älteste Bevölkerung auf. Im Zuge der demographischen Alterung der. Gesellschaft wird sich in den nächsten Jahren ebenso, allerdings ...