Ich will Diakon werden - Erinnerungen - Band 10e-2 in der gelben Reihe.pdf

Ich will Diakon werden - Erinnerungen - Band 10e-2 in der gelben Reihe PDF

Der Autor – 1935 in Stettin geboren – erzählt in diesem Band über seine Ausbildung zum Diakon und Sozialpädagogen im Rauhen Haus in Hamburg Mitte der 1950er. In weiteren Bänden berichtet er über seine Herkunft, Kindheit und Jugend, über seine berufliche Tätigkeit als Sozialarbeiter bei der Inneren Mission in Dortmund und als Geschäftsführer eines Diakonievereins in Soest in Westfalen in den 1960er Jahren. Danach war er 27 Jahre lang Heimleiter und Geschäftsführer in einem großen Seemannsheim (Seemannshotel) in Hamburg, wo er Tausenden Seeleuten aus aller Welt begegnete und den Niedergang der deutschen Seemannschaft hautnah miterlebte. Abschließend erzählt er in einem weiteren Band über seinen tätigen Ruhestand, in dem er bis ins hohe Alter als Rentner-Hobby mehr als 100 Buchbände herausgab. -Rezensionen: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe“. Die Bände reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. - oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlicht hat. Alle Achtung!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.63 MB
ISBN 9783748538592
AUTOR Jürgen Ruszkowski
DATEINAME Ich will Diakon werden - Erinnerungen - Band 10e-2 in der gelben Reihe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

4.3.2 Ausbildung des hauptberuflichen Ständigen Diakons. 10. 4.3.3 Ausbildung des Ständigen Diakons mit Zivilberuf zum haupt- beruflichen Ständigen Diakon. Der Diakon (altgr. διάκονος diákonos ‚Diener, Helfer') bekleidet ein geistliches Amt innerhalb der Kirche, den Diakonat. Seine Aufgaben beschränken sich nicht  ...