Die Etrusker.pdf

Die Etrusker PDF

Wer waren die Etrusker, die seit dem 8. Jahrhundert v.Chr. große Teile Italiens beherrschten, ausgedehnten Fernhandel betrieben, das frühe Rom zivilisierten, um schließlich dieser aufstrebenden Macht zu unterliegen? Was wissen wir heute über ihre Lebensumstände, das vielfältige Kunstschaffen, die Grabanlagen mit ihren Wandmalereien, über die Sitten, die Sprache und die religiösen Vorstellungen, die den Zeitgenossen fremdartig waren und zur Verwunderung Anlaß gaben? Gestützt auf neue archäologische Erkenntnisse gibt dieses Buch systematische Auskunft über eines der interessantesten Völker des Altertums.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.23 MB
ISBN 9783406598128
AUTOR Friedhelm Prayon
DATEINAME Die Etrusker.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

Die Etrusker ziehen alle Kinder groß, die zur Welt kommen, obwohl sie nicht wissen, von welchem Vater ein jedes stammt.“ Neben den Sitten mutete auch die Sprache der Etrusker fremdartig an. Heute weiß man: Sie ist mit keiner der weltweit bekannten Sprachen verwandt. Um die Zeitenwende starb das Etruskische aus. Obwohl es eine umfangreiche Etrusker | Übersetzung Englisch-Deutsch